Sie sind hier: Startseite / Kursziel

Artikelaktionen

Kursziel

Die MfB vergeben als staatliche Maturitätsschule den kantonalen Maturitätsabschluss. Der Unterricht wird von Lehrkräften der Gymnasien von BS und BL erteilt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereiten sich in 3 1/2 Jahren auf eine Prüfung in 5 ausgewählten Fächern vor. Ausnahmsweise können auch nur einzelne Fächer belegt und mit einer Prüfung samt Ausweis abgeschlossen werden (z.B. im Hinblick auf Ergänzungsprüfungen für eine Immatrikulation von Primarlehrerpatentinhabern oder HTL-Ingenieuren an der Universität Basel).

Die Kurse haben das Ziel, befähigten Erwachsenen, die in ihrer Jugend keine Gelegenheit hatten, ein Gymnasium zu besuchen, durch eine kantonale Hausmatur ein Studium an der Universität Basel zu ermöglichen.

Das Maturitätszeugnis der MfB gilt grundsätzlich nur für die Universität Basel und die Hochschule für Soziale Arbeit und die Pädagogische Hochschule.

Es berechtigt weder zum Studium an anderen Hochschulen noch eröffnet es den Zugang zu den eidgenössisch geregelten Studiengängen in Medizin und Pharmazie.

Informationen über die aktuellen Zulassungsbedingungen an der Universität Basel erhalten Sie unter folgendem Link: